B-TO-B KOMMUNIKATION – NEUE MEDIEN UND NEUE CHANCEN

WIE B-TO-B KOMMUNIKATION GELINGT

Die Kommunikation im B2B Bereich ist, wie im B-to-C Marketing auch, Teil des Marketing-Mix. Ihre Aufgabe ist es, gezielt Einfluss auf die Wahrnehmung von Marken, Unternehmen, Produkten bzw. Dienstleistungen zu nehmen und deren Absatz zu steigern. Definiert wird Kommunikation, wie bei Wikipedia, als Austausch von Informationen zwischen Sender und Empfänger, der über ein Medium bzw. einen Informationskanal stattfindet. Sie gilt als gelungen, wenn sie beim Empfänger die gewünschte Einstellung bzw. das erwünschte Verhalten bewirkt. Doch zunächst einmal müssen Informationen überhaupt beim Empfänger ankommen – was gar nicht so einfach ist. Denn ein Absender kommt selten allein und in der täglichen Flut an Werbeimpulsen, die im Umlauf sind, gehen viele Botschaften unter. Um sich hier durchzusetzen, braucht Kommunikation Differenzierung, Kraft und Qualität. Wir nennen es Markanz oder – Markante B-to-B Kommunikation.

NEUE MEDIEN – NEUE CHANCEN

Im digitalen Zeitalter bieten sich ganz neue Wege für die erfolgreiche Kommunikation. Unternehmen können heute schneller, individueller und mit weniger Streuverlusten auf ihre Zielgruppen zugehen als je zuvor. Online und Mobile Marketing, Personalisierung und Individualisierung, Direkt-Kommunikation bis hin zur One to One Werbung, zunehmende Vernetzung – hinter diesen Stichworten steckt eine Welt voller Chancen. Informationen lassen sich über die eigene Webseite oder Newsletter besser verbreiten, komplexe Inhalte per Video, Augmented und Virtual Reality oder Web-basierte Schulungen leichter vermitteln. Über Blogs und Social Media Plattformen wie Facebook, Xing oder LinkedIn kann man mit Kunden interagieren und die Kundenbindung festigen. Gerade im Vertrieb, der ja im Business to Business eine große Rolle spielt, ergeben sich faszinierende Optionen, die persönlichen Beziehungen zu stärken. Es ist klar, dass Unternehmen diese Chancen für ihre B-to-B Kommunikation nutzen müssen. Klar ist auch, dass sie dafür einen kompetenten, erfahrenen Partner brauchen, der sie ganzheitlich im Full Service partnerschaftlich und vertrauensvoll unterstützen und betreuen kann. Eine Agentur, die als Lead Agentur die Übersicht hat, das Instrumentarium beherrscht und Zugriff auf Spezialkompetenzen hat, wie Die Gruppe Werbeagentur (GWA) in Stuttgart. Wann lernen wir uns kennen? Details zur werblichen Umsetzung erfahren Sie unter B-to-B Werbung